Ästhetik der Konspiration | Telepolis

Ästhetik der Konspiration Thomas Barth 05.07.2012

Ein deutscher Dokumentarfilm über Leben und Werk von Mark Lombardi, der dubiose Transaktionen der Finanzindustrie verfolgteLombardis „Narrative Structures“ sind elegante Organi- und Soziogramme, Bleistift auf beigem Papier: Eine künstlerisch bemerkenswerte Serie von Zeichnungen, Diagramme mit visuellen Darstellungen, die Machtbeziehungen der globalen Wirtschaft und Politik darstellen. Jetzt läuft in deutschen Kinos der Film „Mark Lombardi: Kunst und Konspiration“ über Leben und Werk des Künstlers, der sich, laut offizieller Darstellung, am 22.März 2000 das Leben nahm.

via Ästhetik der Konspiration | Telepolis.

http://www.kino.de/kinofilm/mark-lombardi-kunst-und-konspiration/132190

läuft wann und wo: http://www.kino.de/kinoprogramm/berlin/mark-lombardi-kunst-und-konspiration-o132190/?show3d=false

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s