Wohlfahrtsindizes NWI/RWI

Neue Studie „NWI 2.0 – Weiterentwicklung und Aktualisierung des Nationalen Wohlfahrtsindex“ veröffentlicht

Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit BMU gefördertenForschungsprojekts haben die FEST und das Forschungszentrum für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin FFUden im Jahr 2009 zum ersten Mal veröffentlichten „Nationalen Wohlfahrtsindex“ NWI weiterentwickelt und fortgeschrieben.

Wohlfahrtsindizes NWI 2.0 /RWI

Der nun vorgelegte, überarbeitete NWI 2.0 bietet über den Zeitraum von 1991 bis 2010 die Möglichkeit,die Entwicklung von BIP und NWI miteinander zu vergleichen werden – mit bemerkenswerten Ergebnissen: Die Aktualisierung weist neben unterschiedlichen Entwicklungen von NWI und BIP seit Beginn der 2000er Jahrenun auch für die jüngste Wirtschaftskrise Divergenzen aus. 2009 kommt es zu einem deutlichen Anstieg des NWI, der imKontrast zum Sinken des BIP steht. Hauptgrund sind rückläufige Umweltkosten; vor allem die Luftschadstoffkosten, dieErsatzkosten für die Verwendung nicht erneuerbarer Ressourcen und Schäden durch CO2-Emissionen sind gesunken.Viele weitere Informationen zu den einzelnen Komponenten und der Methodik finden Sie im Executive Summary und derLangfassung der Studie.

via Wohlfahrtsindizes NWI/RWI.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s