gehoertundgesehen

12. September 2013

Das reichste 1 Prozent in den USA hängt die übrigen 99 Prozent immer weiter ab

Filed under: Haben und Sein,WERreGIERT — kunst.butler @ 22:54

von Florian Rötzer 12.09.2013

Die Reichen kamen gut aus der Krise: Das Einkommen des reichsten 1 Prozent wuchs zwischen 2009 und 2012 um 31,4 Prozent, das der restlichen 99 Prozent lediglich um 0,4 Prozent

Die Kluft zwischen den Armen und Reichen geht überall auseinander. … Seit 30 Jahren wird die Kluft immer größer, … Aber auch die Finanzkrise trug letztlich dazu bei. [! sic!] Mittlerweile nehmen die 10 Prozent der Haushalte mit den höchsten Einkommen einen Anteil von 50,4 Prozent aller Einkommen ein – mehr als jemals seit 1917, als das erste Mal Statistiken zum Einkommen erhoben wurden.

via
Das reichste 1 Prozent in den USA hängt die übrigen 99 Prozent immer weiter ab | Telepolis
.

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: