Kollateral-Schaden auf dem Katholikentag – Oder der verschwiegene Skandal | NachDenkSeiten – Die kritische Website

„Kollateral-Schaden auf dem Katholikentag – Oder der verschwiegene Skandal
Verantwortlich: Wolfgang Lieb
In der Geschichte, die hier erzählt wird, kommen vor: die Gemeinschaft katholischer Soldaten, Pax Christi, das Verteidigungsministerium, der Katholikentag in Regensburg, Afghanistans Vergangenheit und Zukunft, der Bayerische Rundfunk, und nicht zuletzt der deutsche Qualitätsjournalismus. Von Gerhard Rein.Und die Geschichte geht ungefähr so: Vielleicht auch etwas anders. Aber ich gebe sie so wieder, wie sie mir begegnet ist. Ich spiele eine kleine Rolle am Rande dieser Geschichte.Die traditionsreiche Gemeinschaft katholischer SoldatenGKS hatte die Idee, beim Katholikentag in Regensburg ein Podium zu Afghanistan zu initiieren. … “

via: Kollateral-Schaden auf dem Katholikentag – Oder der verschwiegene Skandal | NachDenkSeiten – Die kritische Website.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s