Der „Bildungsmonitor“, die bildungspolitische Messlatte der Arbeitgeber | NachDenkSeiten – Die kritische Website

„Der „Bildungsmonitor“, die bildungspolitische Messlatte der Arbeitgeber
Verantwortlich: Wolfgang Lieb
Seit 2004 erstellt das „Institut der deutschen Wirtschaft“ IW, der „wissenschaftliche Schreibtisch“ für die arbeitgeberfinanzierte PR-Agentur „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ INSM jährlich einen sog. „Bildungsmonitor“. Mit „Bildung“ im allgemeinen Verständnis haben jedoch die in diesem Ranking miteinander verglichenen Handlungsfelder und Indikatoren allenfalls am Rande etwas zu tun. Schon der Begriff „Bildungs“-monitor ist eine Irreführung, die Studie ist …“

via: Der „Bildungsmonitor“, die bildungspolitische Messlatte der Arbeitgeber | NachDenkSeiten – Die kritische Website.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s