Ausstellung: Günther Harrer | „art(t)raum“ Gottsdorf

Beginn der Ausstellungssaison 2018 im "art(t)raum" in Gottsdorf: Günther Harrer, Wien - mementum art(t)raum 14947 Nuthe Urstromtal OT Gottsdorf, Pekenbergweg 2 Vernissage: Samstag, 12. Mai 2018, 15 Uhr Finissage: Sonntag, 3. Juni 2018, 15 Uhr Sa. und So. 11 bis 18 Uhr sowie nach tel. Vereinbarung +49 33732-40595 flyer Guenther Harrer mementum

Advertisements

Vernissage: 5. Apr.18 | 19:00 | Produzentengalerie M des BVBK, Potsdam

Die ausstellende Künstlerin Marion Angulanza und der Künstler Ingar Krauss präsentieren Arbeiten, die während ihres Norwegenstipendiums 2017 entstanden sind. Begrüßung: Petra Schmidt Dreyblatt, Geschäftsführerin des BVBK Ausstellungszeitraum: 6. bis 29. April 2018

Musik der Könige – Höfische Musik aus Korea und Europa | Sonntag, 29. April 2018 | 17.00 Uhr | Villa Elisabeth

In der Konzertreihe „Gegenübergestellte Zeit“, die das AsianArt Ensemble im letzten Jahr in der St. Elisabeth-Kirche begonnen hat, treten zeitgenössische und traditionelle Musik Asiens mit Neuer Musik aus Europa in Dialog. Nicht weniger interessant verspricht eine solche Begegnung im Bereich der Alten Musik zu sein, wie das Michaelis Consort sie mit höfischer Musik Europas und… Weiterlesen Musik der Könige – Höfische Musik aus Korea und Europa | Sonntag, 29. April 2018 | 17.00 Uhr | Villa Elisabeth

Bach & Bier ­­ ­ ­­ ­ ­ ­­ ­ ­ ­ ­­ Freitag, 7.7.2017 | 19.30 Uhr Erlöserkirche Potsdam

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3, Doppelkonzert für Oboe und Violine und eine Auswahl seiner instrumentalen Werke zu Natur- & Liebeslyrik des Barock Klaus Büstrin – Lesungen Neues Kammerorchester Potsdam Leitung: Ud Joffe ­ ­­­ ­ ­­ Die Musik der mitteldeutschen Tradition soll die Saison beenden. Das Bier darf dabei nicht fehlen! Obwohl zu… Weiterlesen Bach & Bier ­­ ­ ­­ ­ ­ ­­ ­ ­ ­ ­­ Freitag, 7.7.2017 | 19.30 Uhr Erlöserkirche Potsdam

Buchstabenmuseum buchstäblich wohnungslos!

NEUES ZUHAUSE GESUCHT! Das Berliner Buchstabenmuseum hat bald keine Räume mehr. Bislang haben wir unsere stets größer und bekannter werdende Sammlung an immer wieder wechselnden Orten in Berlin-Mitte gezeigt. Auch Ende diesen Jahres heißt es wieder: Die Zwischennutzung der DDR-Kaufhalle an der Jannowitzbrücke ist vorbei, über 1.000 stadtbildprägende Exponate müssen umziehen. Wir suchen für unser… Weiterlesen Buchstabenmuseum buchstäblich wohnungslos!

S.O.S. Kunst rettet Welt

Das Kunstfestival Bereits zum 17. Mal findet das größte freie Berliner Kunstfestival 48 STUNDEN NEUKÖLLN statt. 48 STUNDEN NEUKÖLLN ist ein Forum für künstlerische Projekte aller Sparten der Berliner Kunstszene. Das Festival präsentiert und fördert Kunst, die einen Beitrag zur Diskussion aktueller gesellschaftlicher Themen leistet und diese reflektiert. Mehr Infos viaS.O.S. Kunst rettet Welt.

LOCALIZE 2015: acht und null

LOCALIZE zieht in die Platte LOCALIZE findet in diesem Jahr vom 16. bis 19 Juli in Drewitz statt. Zwei vor der Sanierung stehende Plattenbau-Aufgänge in der Konrad-Wolf-Allee mit 16 erst seit kurzem leerstehenden Wohnungen werden von Künstlern, Musikern, Nachbarn und Festivalbesuchern neu bezogen. Bald werden diese Räume durch den Umbau des Stadtteils zur „Gartenstadt“ zum… Weiterlesen LOCALIZE 2015: acht und null