Zukunft der Arbeit (3/5) – Was Armut und soziale Ungerechtigkeit anrichten

Zukunft der Arbeit (3/5) - Was Armut und soziale Ungerechtigkeit anrichten von Nachtstudio https://de.player.fm/1BAmMxl Wer arm ist, wird dafür doppelt bestraft. Er hat wenig und er gilt als Versager. Wie konnte es zu dieser Armutsdiskriminierung kommen und was können wir dagegen tun? Eine Anklage von Michael Hirsch und Martin Zeyn.

Podcast::Claude Lévi-Strauss – Ethnologe und Philosoph

von radioWissen https://de.player.fm/1BBGYly Philosoph, Ethnologe, Kulturanthropologe, der Aspekte systemischer Perspektiven in die Ethnologie einführt. Als er mit 100 Jahren stirbt hat er philosophisch-anthropologisch gezeigt, dass die kalten und die warmen menschlich sozialen Systeme gleichwertig sind. Interessant ist dabei das Konstrukt der Bricolage, dass er als typisch kalt klassifiziert. Wikipedia: "Der von Claude Lévi-Strauss 1962 in… Weiterlesen Podcast::Claude Lévi-Strauss – Ethnologe und Philosoph

Podcast::Mit Worten kämpfen: Sprache als Machtinstrument – Wahlkampfstratege Frank Stauss

von Hörsaal - Deutschlandfunk Nova https://de.player.fm/1BArdJH Hoffnung versus Angst - welches framing wählen wir? oder Warum wir eine positive Aussage brauchen Mit einem Audio-Zitat von Angela Merkel in Harvard: https://de.player.fm/1BArdJH?t=2666

Podcast::Dialog statt Hetze

Eine neue gesellschaftliche Kommunikation - ein Gespräch mit Bernhard Pörksen von SWR2 Wissen https://de.player.fm/1BAlGSE Pörksen empfiehlt: Zögern.Zuhören mit der Frage: in welcher Welt ist das Gesagte sinnvoll?Was an dem Gesagten verlangt meinen Respekt?Person und Position trennen.Fakten und Meinungen trennen.

Ich und Ich? – Die Freundschaft zu mir selbst

Ich und Ich? - Die Freundschaft zu mir selbst von radioWissen. https://de.player.fm/1BAfaVX #nowplaying Gespräch mit Wilhelm Schmid, u.a. über den Unterschied zwischen Selbstfreundschaft, die er empfiehlt und Selbstliebe, die er als eine der Ursachen der narzistischen Gesellschaft ansieht.