Wer bin ich? – Die Grundfrage des Menschseins auf Player FM

Wer bin ich? - Die Grundfrage des Menschseins von radioWissen https://player.fm/1rBDuv #nowplaying Erkenne Dich selbst, damit Du siehst, dass Du ein Mensch bist ... und nicht Gott.

Advertisements

Das Geräusch des Lichts – Katharina Hagena – Kiepenheuer & Witsch

Katharina HagenaDas Geräusch des LichtsRomanDas Geräusch des LichtsFünf Menschen auf der Suche nach Wahrheit und Trost.Katharina Hagenas Roman entführt uns zu den Polarlichtern in der atemberaubenden Weite Kanadas. Er erzählt von Menschen, die etwas verloren haben – die Liebe, eine Freundin, die Mutter oder sich selbst. Da ist die Botanikerin Daphne Holt, die in der… Weiterlesen Das Geräusch des Lichts – Katharina Hagena – Kiepenheuer & Witsch

Spanische Tragödie | Verfassungsblog

Manchmal bin ich versucht, am Irrsinn dieser Welt zu ermüden. Und manchmal hilft mir dann, Musik zu hören, die ob ihrer genialen Ordnung wieder Raum schafft für etwas mehr Gelassenheit. Seltener kann das auch ein Text. Wie wohltuend geordnet ein Text sein kann, erfährt man gelegentlich auch bei Juristen, deren Job es ja ist, Dinge… Weiterlesen Spanische Tragödie | Verfassungsblog

Spruchbeutel | Textkette

"Erasmus von Rotterdam : Vertrauliche Gespräche - Gespräch eines Abtes mit einer gebildeten Frau ... Magdalia: Wie kann denn aber einer angenehm leben, der nicht ein rechtes Leben führt? Antonius: Nein, im Gegenteil: Wie kann denn einer ein angenehmes Leben führen, der rechtschaffen lebt? Aus: Der deutsche Renaissance-Humanismus. Abriß und Auswahl von Winfried Trillitzsch. leipzig:… Weiterlesen Spruchbeutel | Textkette

Neuer Staatstrojaner soll fast fertig sein (Update: Genehmigung wurde heute erteilt) | netzpolitik.org

von Markus Beckedahl am 22. Februar 2016, 11:03 "Der neue Staatstrojaner könnte bereits diese Woche genehmigt werden. Das berichtet der Deutschlandfunk, der sich diese Info durch das Bundesinnenministerium und das Bundeskriminalamt bestätigen ließ. Der Staatstrojaner soll eingeschränkte Funktionalitäten zur Quellen-Telekommunikationsüberwachung bieten, um gesetzliche Vorgaben zu erfüllen. Die „Quellen-TKÜ“ darf nur einzelne Kommunikationsvorgänge abhören, etwa Internettelefonie… Weiterlesen Neuer Staatstrojaner soll fast fertig sein (Update: Genehmigung wurde heute erteilt) | netzpolitik.org