Wer bin ich? – Die Grundfrage des Menschseins auf Player FM

Wer bin ich? - Die Grundfrage des Menschseins von radioWissen https://player.fm/1rBDuv #nowplaying Erkenne Dich selbst, damit Du siehst, dass Du ein Mensch bist ... und nicht Gott.

Advertisements

Für eine Politik der Vernunft Aufrüstungsspirale stoppen – Frieden und Gerechtigkeit fördern

Na geht doch. einfach. mitmachen! "Jetzt unterzeichnen! Für eine Politik der Vernunft Aufrüstungsspirale stoppen - Frieden und Gerechtigkeit fördernWir rufen die Kandidatinnen und Kandidaten für den Bundestag auf, im Wahlkampf auf populistische Vorschläge zur inneren und äußeren Sicherheit zu verzichten.Von der nächsten Bundesregierung erwarten wir eine zivile Friedenspolitik und mehr Einsatz für demokratische Beteiligung und… Weiterlesen Für eine Politik der Vernunft Aufrüstungsspirale stoppen – Frieden und Gerechtigkeit fördern

Spruchbeutel | Textkette

"Erasmus von Rotterdam : Vertrauliche Gespräche - Gespräch eines Abtes mit einer gebildeten Frau ... Magdalia: Wie kann denn aber einer angenehm leben, der nicht ein rechtes Leben führt? Antonius: Nein, im Gegenteil: Wie kann denn einer ein angenehmes Leben führen, der rechtschaffen lebt? Aus: Der deutsche Renaissance-Humanismus. Abriß und Auswahl von Winfried Trillitzsch. leipzig:… Weiterlesen Spruchbeutel | Textkette

Erdgas-fracking in Dt. – FEATURE kulturradio vom rbb

Zum Hören zu spät, aber noch nicht zum Nachhören! Sa 29.11.2014 09:05 - 09:35 Uhr FEATURE Fracking - der zweifelhafte Weg zum Erdgas Von Heidi Mühlenberg Über "Fracking" zur Erdgasgewinnung wird derzeit viel diskutiert. Was verbirgt sich hinter dieser Methode? Und warum ist der Widerstand dagegen so groß? In bis zu fünf Kilometern Tiefe werden… Weiterlesen Erdgas-fracking in Dt. – FEATURE kulturradio vom rbb

Wenn sich drei Ziele im Wege stehen | Publik-Forum

"Wenn sich drei Ziele im Wege stehen Führt das geplante transatlantische Freihandelsabkommen in einen autoritären Kapitalismus? Ein Harvard-Ökonom kommt zu einer erschreckenden Antwort. Die Kritiker des geplanten Freihandelsabkommens zwischen den USA und der Europäischen Union sind empört darüber, dass die Verhandlungen hinter verschlossenen Türen stattfinden, ohne Kontrolle durch Parlamentarier. Der Ökonom Dani Rodrik, Professor an… Weiterlesen Wenn sich drei Ziele im Wege stehen | Publik-Forum