Konzert :: Berliner Cappella: FREUND DER FAMILIE

Herzliche Einladung zu einem besonderen Konzert mit der Berliner Cappella: Mittwoch, 25. April 2018, 20 Uhr, Konzerthaus Berlin FREUND DER FAMILIE Lili Boulanger zum 100. Todestag: Hymne au Soleil, La Source, Sous Bois, Soir sur la Plaine Camille Saint-Saëns: La Lyre et la Harpe op.57 Claudia Barainsky, Maria Fiselier, Patrick Vogel, Ralf Lukas Kammersymphonie Berlin… Weiterlesen Konzert :: Berliner Cappella: FREUND DER FAMILIE

Advertisements

Ausstellung: Günther Harrer | „art(t)raum“ Gottsdorf

Beginn der Ausstellungssaison 2018 im "art(t)raum" in Gottsdorf: Günther Harrer, Wien - mementum art(t)raum 14947 Nuthe Urstromtal OT Gottsdorf, Pekenbergweg 2 Vernissage: Samstag, 12. Mai 2018, 15 Uhr Finissage: Sonntag, 3. Juni 2018, 15 Uhr Sa. und So. 11 bis 18 Uhr sowie nach tel. Vereinbarung +49 33732-40595 flyer Guenther Harrer mementum

gefunden: Spanische Tragödie | Verfassungsblog

Manchmal bin ich versucht, am Irrsinn dieser Welt zu ermüden. Und manchmal hilft mir dann, Musik zu hören, die ob ihrer genialen Ordnung wieder Raum schafft für etwas mehr Gelassenheit. Seltener kann das auch ein Text. Wie wohltuend geordnet ein Text sein kann, erfährt man gelegentlich auch bei Juristen, deren Job es ja ist, Dinge… Weiterlesen gefunden: Spanische Tragödie | Verfassungsblog

Für eine Politik der Vernunft Aufrüstungsspirale stoppen – Frieden und Gerechtigkeit fördern

Na geht doch. einfach. mitmachen! "Jetzt unterzeichnen! Für eine Politik der Vernunft Aufrüstungsspirale stoppen - Frieden und Gerechtigkeit fördernWir rufen die Kandidatinnen und Kandidaten für den Bundestag auf, im Wahlkampf auf populistische Vorschläge zur inneren und äußeren Sicherheit zu verzichten.Von der nächsten Bundesregierung erwarten wir eine zivile Friedenspolitik und mehr Einsatz für demokratische Beteiligung und… Weiterlesen Für eine Politik der Vernunft Aufrüstungsspirale stoppen – Frieden und Gerechtigkeit fördern

Spruchbeutel | Textkette

"Erasmus von Rotterdam : Vertrauliche Gespräche - Gespräch eines Abtes mit einer gebildeten Frau ... Magdalia: Wie kann denn aber einer angenehm leben, der nicht ein rechtes Leben führt? Antonius: Nein, im Gegenteil: Wie kann denn einer ein angenehmes Leben führen, der rechtschaffen lebt? Aus: Der deutsche Renaissance-Humanismus. Abriß und Auswahl von Winfried Trillitzsch. leipzig:… Weiterlesen Spruchbeutel | Textkette